Advents Ausgabe in Freital

Tafel ist auch in Corona Zeiten auf das Weihnachtsfest vorbereitet

Auch wenn alles dieses Jahr etwas anders war und unsere beliebten Weihnachtsveranstaltungen, wie die interkulturelle Tafel- Weihnachtsfeier oder der Adventsmarkt, nicht ausgestaltet werden konnten, hat sich das Team dennoch etwas Besonderes einfallen lassen. Selbstverständlich war dies an die strikte Einhaltung der erforderlichen Infektionsschutzbedingungen gebunden.
Am 05. Dezember 2020 begrüßten unsere Tafelkundinnen und -kunden bei der Samstagsausgabe der Tafel in der Dresdner Straße den Weihnachtsmann.

Möglich wurde dies durch zahlreiche zusätzliche Weihnachtsspenden unserer Sponsoren und Unterstützer, u.a. aus den Märkten. Die Übergabe der Spendentüten mit hochwertigen Lebensmitteln, welche während der Herbstaktionen uns durch die Kundinnen und Kunden von REWE und EDEKA bereitgestellt wurden, fand ebenfalls regen Anklang. Besonders für die jüngsten Begleiter unserer Tafelkundinnen und -kunden war es ein kleiner Anlass, um ein wenig Neugier und Freude in die Gesichter zu zaubern. Eine Geste, welche in der aktuellen Zeit für uns den größten Dank bedeutet.